Nutzungsregeln

Einfach Freundlich

Nutzungsregeln

Einfach Freundlich

Etwas das uns vom ersten Tag an sehr stolz macht ist der Umgang unserer Community miteinander, mit uns und unserer Arbeit. In Zeiten von Hatespeech, Cybermobbing, Fake News und allerlei anderer Ekelhaftigkeiten im Internet, ist der Umgang hier höflich, besonnen und konstruktiv.

Das soll so bleiben. Aus diesem Grund halten wir einige, bisher ungeschriebene Regel, einfach Mal fest.

Der Ton macht die Musik

Nicht immer sind wir einer Meinung, das ist völlig in Ordnung. Wir respektieren die Meinungen anderer und wissen, Schimpfworte oder eine herablassende Wortwahl ersetzen keine Argumente.

Grenzen

Sobald jemand direkt beleidigt wird, ist die Grenze erreicht. Insbesondere runtermachen anhand Geschlecht, Herkunft, Aussehen, sexueller Orientierung oder was-auch-immer-für-ein-dummer Grund - wollen wir nicht, mögen wir nicht, dulden wir nicht.

Grenzen gibt's übrigens auch in Sachen Werbung. Du bietest ein tolles Produkt oder eine phantastische Dienstleistung an, die Du der Community gerne näher bringen möchtest? Dann sprich uns gerne an. Ungefragte oder nicht abgesprochene Werbe-Comments unter unseren Beiträgen löschen wir jedoch.

Fehler passieren

Wir recherchieren unsere Informationen mit großer Sorgfalt und geben uns viel Mühe alles auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen. Doch auch wir liegen Mal falsch. Dazu stehen wir und wir korrigieren uns, wenn es notwendig ist.

Entschuldigung

Nicht jedes Wortgefecht muss zu Ende geführt werden. Ein "Ich möchte dieses Gespräch nicht fortführen" ist keine Niederlage, sondern ein Zeichen von Stärke.

Sollte es mal hitzig werden, dann gilt wie früher auf dem Schulhof: Gebt euch die Hände und vertragt euch wieder.

Letzte Ausfahrt

Sollten höfliches hinweisen auf diese Regeln nichts bringen oder aus unserer Sicht ein eklatanter Mangel an Gemeinschaftsgefühl zu Tage treten, so behalten wir es uns vor den, die oder divers zu sperren, zu blocken, zu löschen oder den Zugang zu dieser Gemeinschaft sonst irgendwie zu unterbinden.

War's das? Nicht ganz!

Sollte Dir jemand auffallen, dem es an gutem Benehmen mangelnd, dann darfst Du gerne auf diese Community-Regeln hinweisen. Möchtest du nicht selbst eingreifen, dann sag einfach uns Bescheid.

In diesem Sinne, viel Spaß mit unseren Inhalten und dem Austausch untereinander. Sollten noch Fragen offen sein, so könnt ihr uns die gerne auf YouTube oder Instagram stellen.